A32 Dante

A32 Dante

Die A32 verfügt in der Dante Version über zwei zusätzliche RJ-45 Schnittstellen mit denen 64 digitale Ein- und Ausgänge per CAT-5 Kabel einfach in ein Dante Netzwerk integriert werden können.

Zusätzlich zur neuen Dante-Funktionalität bietet die A32 Dante natürlich weiterhin alle Funktionen, die schon die A32 zum perfekten Werkzeug für Studio- und Live-Anwendungen machen.

 

Extrem flexibel

Mit 32×32 Kanälen AD/DA Wandlung, einer optischen und koaxialen MADI Schnittstelle, zwei Dante Netzwerk Ports, vier vollwertigen ADAT I/Os Ports (ADAT 4 auch SPDIF) sowie einem Kopfhörer Ausgang, bietet die A32 Dante eine Flexibilität die ihresgleichen sucht.

Die vier hochauflösenden Displays liefern eine exakte Pegelanzeige aller 64 analogen Kanäle und bieten zusätzlich eine völlig neue selbsterklärende Bedienung.

 

Formatkonverter und Routing Matrix

Gleichzeitig kann die A32 Dante auch als umfangreicher Formatkonverter und Routing-Matrix eingesetzt werden. Durch das Schalten jedes Eingangs auf jeden Ausgang können nicht nur parallele Format-Konvertierungen durchgeführt werden, wie beispielsweise ADAT zu MADI und A32 Dante.

 

  • 32×32 AD/DA, Dante, MADI & ADAT Wandler
  • Samplerate von 32 kHz bis 192 kHz
  • 32×32 Kanäle analoge I/O
  • 64×64 Kanäle Dante I/O (2x RJ-45 Dante Port)
  • 64×64 Kanäle MADI I/O (optisch und koaxial)
  • 32×32 Kanäle ADAT I/O (8x TOSLINK optisch)
  • Stereo S/PDIF optisch (alternativ zu ADAT4) mit Sample Rate Conversion
  • Wordclock I/O (BNC)